• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

18. Spieltag B-Junioren – Landesliga

B-Junioren nach 9:0 Heimsieg wieder 2. der Landesliga!

Mit einem klaren und hochverdienten 9:0 Heimsieg haben unsere B-Junioren wieder zurück zu alter Stärke gefunden. Nach einer sehr guten Trainingswoche war das Team hochmotiviert und begann mit viel Laufbereitschaft und Einsatz das Spiel.

Bis zur Halbzeitpause konnten 2x Niklas, 2x Jonas und endlich auch mal wieder Hannes insgesamt 5 Tore erzielen. Unsere Jungs dominierten die erste Halbzeit und zeigten viele schöne Spielzüge. Im zweiten Durchgang war dann anfangs etwas die Luft raus und der Gast aus Ribnitz war auch gelegentlich Richtung Laager Tor unterwegs. Doch dann zog der Gastgeber das Tempo wieder an und Niklas konnte mit 2 weiteren Toren glänzen. Allerdings wurden auch viele Chancen nicht genutzt, bevor Kapitän Alex dann doch noch seinen Treffer erzielte. In der Schlußminute köpfte Jonas dann zum 9:0 Endstand ein.

Auch wenn der Gegner heute nicht das Format wie Stralsund am letzten Wochenende hatte, war doch eine deutliche Steigerung der Spielqualität, der Stimmung und der Motivation zu sehen.

Das macht Mut für das nächste wichtige Auswärtsspiel in Tessin. Aufgrund der anderen Ergebnisse rutschen unsere Laager Jungs wieder hoch auf Platz 2 der Landesliga. Diesen Platz wollen wir jetzt verteidigen!

Es spielten:

Wilhelm Stern – Paul Schoof, Tim Hecker, Hannes Siewert(1) – Jonas Kühn(3), Alexander Kinter(MK,1), Paul Heinrich, Eric Schmitz (54′ Tobias Möser),- Chris Hinnah – Thomas von Villeneuve, Niklas Dievenkorn(4)

Print Friendly, PDF & Email
Letzte Artikel von Ralf Hecker (Alle anzeigen)

Ralf Hecker

Trainer A-Junioren

Kommentare sind geschlossen.