D-Junioren zeigen Moral

Am 20. Januar folgten die Laager D-Junioren einer Einladung des FSV Nordost mit 7 teilnehmenden Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“.

Nach zahlreichen krankheitsbedingten Absagen standen lediglich 4 Spieler/in des aktuellen Kaders zur Verfügung. Oskar und Finn Malte aus der C-Jugend halfen aus (Danke dafür!!) und Julien Milenov (spielte ein tolles Turnier!) folgte der Einladung ebenfalls. So konnten wir tatsächlich antreten und taten dies mit ordentlich Moral. Der LSV startete, eigentlich wie immer, schwach ins Turnier. Wieder einmal sollte der 1. Gegner auch der spätere Turniersieger sein. Gegen Motor Neptun Rostock stotterte der Motor unserer Jungs gewaltig – 1:4 das Endergebnis. Im 2. Spiel dann die deutliche Verbesserung, aber ein unglückliches 1:1 gegen die Fußballzwerge aus Rostock brachte uns nicht weiter. So hingen die Köpfe schon ganz schön tief. Im 3. Spiel gelang uns wohl die beste Turnierleistung. Gegen den bis dahin ungeschlagenen Gastgeber schlug sich der LSV achtbar – zweimal führte man, konnte aber am Ende trotz tollem Kampf keine Punkte mitnehmen – 2:3 !! Im 4. Spiel führte der LSV erneut und verlor abermals mit 1:3 gegen Wöpkendorf.

Das Derby folgte gegen Thürkow/Jördenstorf und es war „DAS“ Spiel des Turniers in Sachen Spannung und Torchancen. Insgesamt 3 mal wechselte die Führung, aber der LSV behielt die Oberhand mit 4:3. Diesen Schub wollten wir mit ins letzte Spiel gegen den Doberaner FC mitnehmen – es gelang leider nicht mehr. Die Kräfte schwanden zusehends bei allen 7 Spielern – 1:2 am Ende! Das bedeutete den 5. Platz mit 4 Punkten und 10:16 Toren.

Das „Tore verhindern“ war an diesem Tage unser Problem. Teilweise fielen Gegentore immer auf die selbe Art und Weise. Da müssen wir einfach schneller innerhalb des Spiels und des Turniers lernen und die Fehler abstellen. Dennoch großes Lob an Alle LSV-Akteure, denn alle 6 Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Am Ende gratulierten wir der SG Motor Neptun Rostock zum Turniersieg, die den einfachsten, aber auch attraktivsten Hallenfußball zeigten.

In den kommenden Tagen hoffen wir nun auf zahlreiche wieder genesene Spieler, denn die nächsten Aufgaben stehen an! Die gesunden, eingesetzten LSV-Spieler: Jan Oberwelland, Lea Schneider (MK), Hannes Meinköhn, Neo Schwart, Finn Malte Hinnah, Oskar Schulze Harling, Julien Milenov

 

Kommentare sind geschlossen

  • Fußballschule

    Vom 06.08. bis 10.08.2018 findet sie wieder in Laage statt, die Fußballschule der Königlichen.
    Sei auch du dabei!