weibliche Jugend D

Nur drei Heimspiele

Nach nur drei Heimspielen musste pausiert werden. Im März 2021 kam dann die Entscheidung zum wertungslosen Abbruch der Saison. Leider konnte das erste Jahr in der weiblichen Jugend D nicht als Sprungbrett für das kommende Jahr genutzt werden. Die Mädels um Beate Bodenschatz und mittlerweile auch Tobias Majewski, der zeitgleich auch Schiedsrichter für den LSV ist, konnten jedoch in den wenigen Spielen phasenweise zeigen, dass mehr in ihnen steckt als einfache Gegnerinnen. Wenn sie sich trauen, machen sie es den anderen Vereinen nicht gerade leicht.

Gespielt wurde in der Bezirksliga Nord, zusammen mit sieben weiteren Mannschaften. Somit hatten die Mädels die größte Gruppe der Laager Handballer zu absolvieren.

Die Spiele

DatumHeimGastErgebnis
19.09.2020Laager SV 03SV Motor Barth5:15
29.09.2020Laager SV 03TSV Graal Müritz10:12
24.10.2020Laager SV 03Rostocker HC9:19

Die Torschützen

Ursprung ist die Tabelle des BHV Nord bzw. nuLiga.

RangSpielerinToreSpieleSchnitt / Spiel
10Much, Lea-Sophie933
14Schink, Pauline832,67
32Salisch, Finja331
38Mitzkat, Anna-Lena230,67
46Brunner, Alma-Hilde130,33
52Kunkel, Joelina130,33

Die Tabelle

Auf Grund des Saisonabbruchs und der unterschiedlichen Anzahl der Spiele ist diese Tabelle nicht aussagekräftig.

1SV Warnemünde330058:25336:0
2SV Pädagogik430154:36196:2
3SV Motor Barth320141:3384:2
4TSV Graal Müritz320127:33-64:2
5Rostocker HC210125:37-122:2
6SV Eintracht Rostock310244:33112:4
7Laager SV 03300324:46-220:6
8Schwaaner SV300323:54-310:6

Es bleibt nur eines => schneller Beginn des Trainings und Vorbereitung auf die Saison 2020/2021.
Bis das soweit ist – bleibt gesund.
Wir sehen uns in der Halle wieder.

#weiblicheJugendD | #Handball | #LaagerSV03 | #eslebederSport | #BHVRostockMVNord | @bhvhrostockmvnord

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball Öffentlichkeitsarbeit

Kommentare sind geschlossen.

  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de