Das heutige Turnier wurde extra für unsere Reservespieler ausgerichtet, die bisher nur wenig Einsätze im Spielbetrieb der C-Jugend bekommen haben. Daher hat die heutige Mannschaft in dieser Form auch noch nie zusammengespielt.

So verloren wir zwar das erste Spiel gegen Union Sanitz mit 0:2, hatten aber durchaus gute Szenen und Torchancen. Das 2.Spiel gegen Motor Neptun Rostock konnten wir dann durch 2 Tore von Eric Schreiber mit 2:0 gewinnen. Eric spielte mit Ole offensiv sehr gefährlich, während Kevin und Ricki hinten nichts anbrennen ließen. So auch im 2.Spiel, als wir gegen Jördenstorf/Thürkow 0:0 spielten und erneut beste Chancen nicht nutzten. Im letzten Gruppenspiel gegen Bentwisch hätten wir hoch gewinnen müssen, um doch noch ins Halbfinale einzuziehen. Aber dort lagen wir schnell zurück, die Aufholjagd nach Dominics Tor kam zu spät, am Ende gewann Bentwisch mit 4:1. So trafen wir als Gruppendritter im Spiel um Platz 5 auf Rövershagen. Dieses Spiel dominierten wir, hatten wieder beste Torchancen, ließen kaum gefährliche Szenen des Gegners zu, doch am Ende stand es 0:0. Im 7-Meter-Schiessen unterlagen wir dann knapp mit 3:2.

Turniersieger wurden unsere „Kumpels“ vom Reserveteam der D-Jugend, die fast alle Spiele gewannen. Herzlichen Glückwunsch !

Fazit: Mit Platz 6 können wir zwar zufrieden sein, aber aufgrund der vielen vergebenen Torchancen war mehr drin. Maxi machte im Tor eine sehr gute Figur, auch Eric zeigte, dass er ein sehr guter Fussballer ist. Sehr erfreut waren wir über Kevins Leistung.Resepkt aber auch an Ole, Dominic und vor allem Ricki, die alle 3 nach dem gestrigen langen Turnier heute erneut auf dem Feld standen!

Fotos…hier

Es spielten:

Maxi Stern – Rickard Fürstenau, Eric Schreiber(2), Kevin Sünnboldt – Dominic Zeeck(1), Ole Becker, Erik Sundt,

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.