• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

19. Spieltag Landesliga – B-Junioren

Leistungsgerechtes 1:1 Unentschieden im Tessin-Derby

Kurz vor Saisonende stehen unsere B-Junioren immer noch auf dem zweiten Platz der Landesliga. Das offizielle Ziel ist nun, diesen Platz bis zum Ende zu halten.

Doch auch die Teams aus Grimmen, Barth und Tessin sind stark und haben Chancen, diesen Platz zu erobern. Dementsprechend wichtig war dieses Auswärtsspiel in Tessin, zusätzlich wollten unsere Laager Jungs die karnevalbedingte Pokalschlappe wieder gut-machen.

Nach kurzer Drangphase der Gastgeber kam Laage besser ins Spiel und konnte den Gegner aus dem eigenen Strafraum fernhalten und im Mittelfeld beschäftigen. Dort fanden viele Zweikämpfe statt und beide Mannschaften ließen nur wenig Torchancen zu. Auf Laager Seite hatten Eric und vor allem Alex die besten Chancen zur Führung. Alex konnte den Ball über den herauslaufenden Torwart lupfen, doch der Ball prallte vorm Tor auf und flog knapp über die Latte ins Toraus. Auch Tessin hatte dann zum Ende der 1.Halbzeit Chancen, aber diese konnten geklärt werden, bevor es gefährlich wurde. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.

Halbzeit

Mit neuem Schwung starteten beide Mannschaften in den zweiten Durchgang. Tessin erwischte wieder den besseren Start und konnte mit dem ersten guten Spielzug über die rechte Seite gefährlich in den Strafraum eindringen und die 1:0 Führung erzielen. Laage gab jetzt mehr Gas und machte mehr Druck. Das Spiel wurde deutlich körperbetonter und intensiver. Die Zweikämpfe wurden an der Schmerzgrenze geführt, manchmal auch über der Grenze. Paul wurde böse gefoult, der souveräne Schiri verteilte an beide Teams insgesamt jeweils 3 Gelbe Karten und es hätten auch Rote Karten werden können. In der 54.Minute wurde Chris dann endlich perfekt angespielt, er setzte sich gegen 3 Gegenspieler durch und erzielte den verdienten Ausgleich. Beide Mannschaften wollten nun den Führungstreffer erzwingen, es gab Möglichkeiten auf beiden Seiten, kurz vor Schluss hatte Niklas noch 2 gute Chancen zum Siegtreffer, doch es blieb beim Unentschieden, das dem Spielverlauf aber auch entspricht. Wir sind mit dem Auswärtspunkt zufrieden, denn er reicht uns weiterhin für den 2.Platz.

Wir haben jetzt noch 2 Heimspiele (Bützow/Rühn und Barth) sowie ein Auswärtsspiel in Warnemünde. Da müssen wir weiter fleißig Punkte sammeln.

Es spielten:

Wilhelm Stern – Paul Schoof, Tim Hecker, Paul Heinrich, Nick Schmeichel – Jonas Kühn, Alexander Kinter(MK), Hannes Siewert, Eric Schmitz( 79 Lukas Dittmann)- Chris Hinnah(1), Niklas Dievenkorn,

Print Friendly, PDF & Email

Ralf Hecker

Trainer B-Junioren

Letzte Artikel von Ralf Hecker (Alle anzeigen)

Ralf Hecker

Trainer B-Junioren

Kommentare sind geschlossen.