• Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de

Letztes Heimspiel der B-Junioren

Starke 7:1 Abschiedsvorstellung der B-Jugend

Ein tolles letztes Heimspiel einer langen Landesligasaison lieferten unsere B-Junioren heute ab. Gegen den SV Hafen Rostock ließen die Laager Jungs nichts anbrennen und machten von Beginn an klar, wer hier der Chef im Ring ist. Bereits nach 6 Minuten zirkelte Kapitän Dominik in seinem letzten Heimspiel für den Laager SV einen herrlichen Ball ins lange Eck zur schnellen 1:0 Führung. Ein Klasse-Tor! 10 Minuten später folgte dann schon die Vorentscheidung, als Sven das 2:0 erzielte und 3 Minuten später per Elfmeter das 3:0. Vom Gast aus Rostock war bis dahin nicht viel zu sehen. Gefahr ging nur vom schnellen und technisch starken Stürmer aus, aber Ricki und Friedrich hatten ihn gemeinsam sehr gut im Griff. Torwart Pit, heute ebenfalls in seinem letzten Heimspiel für den Laager SV, verhinderte durch 2 Glanzparaden einen Gegentreffer. Kurz vor der Pause konnte Danilo dann seine gute Form bestätigen und nach seinem Treffer letzte Woche in Wismar heute das 4:0 machen. Spätestens jetzt war das Spiel entschieden. Nach dem Wechsel wurden dann auch zügig Lars und Andre eingewechselt, die ihre Sache ebenfalls sehr gut machten. Auch Enno durfte nochmal ran und zeigte sich ebenfalls in guter Form.

Es gab weiterhin sehenswerte Spielzüge, viele schöne Pässe und technische Leckerbissen auf Laager Seite zu sehen. Das 5. Tor schoss wieder Sven, aber das Tor des Tages war das 6:0 durch Friedrich. In den letzten Monaten ging er regelmäßig bei allen Ecken mit nach vorne und versuchte immer wieder vergeblich ein Tor zu köpfen. Motiviert vom Spott seiner Mitspieler übte er nun regelmäßig im Training genau diese Flanken per Kopf zu treffen. Vom Trainer wurde eine Torte von Bäcker Stern versprochen, falls er doch noch im Spiel ein Tor köpfen sollte. Nach exakt 60 Minuten war es dann heute soweit. Laage bekam die Ecke, Friedrich ging erneut aus seiner Verteidigerposition mit nach vorne, Dominik bringt die Ecke, Friedrich nimmt Anlauf und köpft tatsächlich sein erstes Saisontor ins Netz! Grenzenloser Jubel und eine Bestellung der Schokotorte folgten noch auf dem Platz. Hafen bekam noch einen Elfmeter, den der Gast zum 1:6 Ehrentreffer nutzte. Den Schlusspunkt setzte aber der Gastgeber. Torjäger Sven traf mit seinem heutigen 4. Treffer zum 7:1 Endstand. Damit hat er seinen 2. Platz in der Torschützenliste der Liga gefestigt. Der sehr gute Schiri beendete das Spiel dann beim Stand von 7:1 für Laage.

Das war ein richtig schöner Abschied der Jugend vom Laager Publikum, ein tolles und überzeugendes Spiel mit vielen schönen Geschichten auf und neben dem Platz. Fussball mit Gänsehaut, so soll es sein.
Bis zum nächsten Heimspiel einer Laager B-Jugend muss noch sehr viel Wasser die Recknitz entlang laufen….

#Fußball | #LaagerSV03 | #SVHafenRostock | #Landesliga | #Heimspiel | #Heimsieg | #BJunioren

Print Friendly, PDF & Email

Ralf Hecker

Trainer A-Junioren

Letzte Artikel von Ralf Hecker (Alle anzeigen)

Ralf Hecker

Trainer A-Junioren

Kommentare sind geschlossen.