Aufbau Sternberg - Laager SV 03 22.03.14Nach der Hiobsbotschaft vom vergangenen Freitag, dass der langjährige Trainer nicht mehr weiter machen kann, hieß es am Samstag, den 22. März, die Reise nach Sternberg zum SV Aufbau Sternberg anzutreten.
Im Anschluss an das obligatorische Erwärmen ging es zurück in die Kabine, um über die Taktik zu beratschlagen. Doch bevor es mit dem eigentlichen Spiel losging, hieß es diesmal, auf Wunsch des SV Aufbau, die Mannschaften laufen in die Halle ein. Ein ganz neue Erfahrung für das Team. 😉
Wie schon bei den vergangenen Spielen, mussten wir auch diesmal ohne unsere beiden Stammtorwarte antreten. Diesen Posten übernahmen wieder Lukas Claus und Lukas Schade. Dann, nach gerade einmal 7 Minuten Spielzeit musste Jonathan Knoch verletzungsbedingt vom Feld, was zum Verlust eines Stammspielers führte. Dennoch, das verbleibende Team spielte einen guten Handball, was jedoch nicht darüber hinweg täuschen kann, dass noch einiges an Arbeit in der Abwehr auf uns zukommt.
Bei diesem Spiel verstanden es die Jungs jedoch, sich mehr auf das Miteinander zu konzentrieren. Leider wusste der Torwart aus Sternberg wie er seinen Kasten sauber zu halten hat, was dazu führte, dass die Jungs immer wieder an ihm scheiterten.
Jedoch kann sich Tom Zscheile, zumindest aus Laager Sicht, als Torschützenkönig betiteln, was auch nicht alltäglich ist. 😀

Team: Lukas Claus (TW), Lukas Schade (TW), Pascal Diehn (2, 1x 2 min), Nico Förster, Lars Gerullat (1x 2 min), Jonathan Knoch (nach 5 min verletzt ausgefallen), Robert Knoche (1), Max Müller (6, davon 3x 7m, 1x 7m verworfen, 1x 2 min), Maurice Murken (1), Willem Schwager (5, 1x gelb), Tom Zscheile (7, 1x 2min)
Mannschaftsverantwortlicher: Marco Förster
Fotos: Friedhelm Schwager

[flagallery gid=12 skin=green_style_jn align=center]

Letzte Artikel von Marco Förster (Alle anzeigen)

Marco Förster

Abteilungsleiter Handball & Öffentlichkeitsarbeit

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert