E- Junioren feiern nach spannenden Saisonfinale die Herbstmeisterschaft

27.11.2016 Laager SV 03 E - SG Jördenstorf/ThürkowNach 7 Siegen in Folge ging es zum #Hinrundenfinale am 12.11.16 zunächst zum #Bölkower SV und am letzten Spieltag (27.11.16) war die SG Jördenstorf/Thürkow zu Gast in #Laage.  Es waren die beiden schwersten und wichtigsten Spiele für unsere Kids. Unsere Mannschaft war an beiden Spieltagen hervorragend auf den Gegner eingestellt. Gegen den Bölkower SV taten sich die Jungs und Mädchen zunächst schwer. Je länger das Spiel dauerte, desto besser kam man ins Spiel und ging durch Tore von Tim und Jonas mit einer 2-0 Führung in die Pause. Mit Beginn der 2. Halbzeit schoss der Bölkower SV den Anschlusstreffer. Damit stieg die Spannung wieder und man bekam ein sehr schönes Fußballspiel zu sehen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Viele Chancen wurde nicht genutzt, da entweder ein Bein, der Pfosten oder die Latte im Weg waren. Unsere Abwehr wurde in diesem Spiel geprüft und sie war fast immer da, wenn nicht, konnten die Torleute Marwin und Tobi ihr Können erfolgreich unter Beweis stellen.

Nur 2 Wochen später gab es dann das lang ersehnte Duell der beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften. Dieses Spiel sollte eine Abwehrschlacht werden. Unsere Abwehrspieler Lea, Jason, James, Felix und Paul haben alle einen sehr guten Tag gehabt. Jeder einzelne hatte seinen Gegenspieler fest im Griff. Der Ball wurde dem Gegner geschickt abgenommen aber leider oftmals viel zu schnell wieder hergegeben. Unsere Chancen konnte man diesem Spiel an einer Hand abzählen, doch mit dem Pausenpfiff gingen wir durch das Tor von Tim in Führung. In der 2. Hälfte sahen wir ein ähnliches Spiel. Der Gegner kam immer wieder vor unser Tor, doch unsere Abwehr war fast jedes Mal da. Auch in diesem Spiel konnten sich Tobi und Marwin wieder zeigen. Beide Torhüter zeigten sehr gute Paraden und hielten die Führung fest. Einmal war der Torhüter geschlagen, doch da rettete Flori den Ball auf der Linie. Kurz darauf folgte unser bester Spielzug der Hinrunde, Lea gewann den Zweikampf und spielte zu Oskar, Oskar spielte den Ball nach außen auf Tim,  Tim dribbelte bis fast zur Grundlinie bis er den freistehenden Hannes sah und ihm den Ball zuspielte. Hannes nahm den Ball sehr gut an und erhöhte zum 2-0. Die letzten 5 Spielminuten wollte einfach nicht vorübergehen. Die SG Jördenstorf/Thürkow kam noch zum Anschlusstreffer. Die Laager Kids kämpften bis zur letzten Minute gemeinsam um den Sieg. Diese geschlossene Mannschaftsleistung war in diesem Spiel der Schlüssel zum Erfolg. Wir haben somit alle 9 Spiele gewonnen und sind verdienter Herbstmeister. Die Trainer und Kinder sind mit dieser Hinrunde sehr zufrieden und möchten diese Leistung natürlich im nächsten Jahr fortsetzen.

  1. Spieltag: Bölkower SV – Laager SV 03

Tore: Tim (1-0) // Jonas (2-0)

Aufstellung: Tobias Radvan, Marwin Seifert, Paul Salisch, Felix Ludwig, Lea Schneider, Tim Schneider, Niklas Jedmin, Jason Thiel, Oskar Mantick, James Blohm, Jonas Wilksch

Bilder hier => klick

  1. Spieltag: Laager SV 03 – SG Jördenstorf/Thürkow

Tore: Tim (1-0) // Hannes (2-0)

Aufstellung: Tobias Radvan, Marwin Seifert, Paul Salisch, Florian Jenning, Felix Ludwig, Lea Schneider, Tim Schneider, Jason Thiel, Oskar Mantick, Hannes Meinköhn, Jonas Wilksch, James Blohm

Bilder (Andrea Hecker) hier => klick

Bevorstehende Ereignisse:

Lea ist wieder für die Kreisauswahl Warnow zur Teilnahme an den Hallen-Landesmeisterschaften der Mädchen im #Futsal nominiert wurden. Diese finden am 21.01.2017 in Lichtenhagen Dorf statt. Wir wünschen ihr  hierfür viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
  • Unterstützt uns bei und mit Klubkasse.de